ZAMG Wetterwarnung

ZAMG Wetterwarnung

WASTL

WASTL

Warnstufenliste für Niederösterreich

Internist Dr. Harald Greiner

Internist Dr. Harald Greiner

Facharzt für Innere Medizin

Land - KFZ Technik Hackner

Land - KFZ Technik Hackner

Spezialist für alle Reparaturen und alle Marken

Haben Sie schon darüber nachgedacht, dass auch Sie die Hilfe der Feuerwehr benötigen könnten? Wir helfen bei Bränden, Unfällen, Katastrophen oder anderen Schadenereignissen. Um unseren Mitmenschen in Gefahrensituationen zur Seite stehen zu können, besuchen wir Lehrgänge im Bezirk oder in der Landesfeuerwehrschule. Regelmäßig treffen wir uns in unserer Freizeit zu Übungen, um Erlerntes zu vertiefen und zu perfektionieren. Das alles ehrenamtlich, also ohne Honorar.

Leisten auch Sie einen Beitrag. Wir freuen uns über jeden, der sich aktiv oder passiv bei uns einbringen will. Möchten Sie jedoch nicht aktiv in der Einsatzmannschaft mitwirken, dann werden Sie unterstützendes Mitglied mit einer freiwilligen Beitragsleistung ab 20 Euro jährlich.

Mit ihrem Beitrag helfen Sie uns bei:

  • der Durchführung der Jugendarbeit
  • der Beschaffung von Ausrüstungsgegenständen für die Sicherheit der Einsatzkräfte
  • der Beschaffung von Geräten für die Einsatzbewältigung
  • der Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft
  • der Durchführung von Veranstaltungen für das gemeinschaftliche Zusammenleben

Als unterstützendes Mitglied genießen Sie den Vorteil, dass die Hilfeleistungskosten (z.B. Fahrzeugbergung) im Falle eines Verkehrsunfalls in unserem Einsatzgebiet für Sie entfallen.

Wie kann ich unterstützendes Mitglied werden?

Variante 1: Füllen Sie das unten stehende Formular aus und senden dieses an uns.

Ich möchte unterstützendes Mitglied der FF Berndorf-Stadt werden und bezahle einen jährlichen Beitrag von mindestens 20,- Euro. Dafür erhalte ich im Falle eines Verkehrsunfalles im Einsatzgebiet der FF Berndorf-Stadt kostenlose Hilfeleistung (z.B. Fahrzeugbergung). Bei Nichtbezahlung des Beitrages erlischt meine Mitgliedschaft automatisch.
Please type your full name.

Invalid email address.

Invalid Input

Invalid Input

Invalid Input

oder

Variante 2: Laden Sie sich die Einverständniserklärung/Unterstützerformular herunter, drucken diese aus und senden diese ausgefüllt per Post an die Feuerwehr (Adresse steht auf der Erklärung).

Für die Bezahlung ihres jährlichen Beitrages erhalten Sie einen Zahlschein zugesandt. Nach der Einzahlung erhalten Sie ihre persönliche Mitgliedskarte.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.