ZAMG Wetterwarnung

ZAMG Wetterwarnung

WASTL

WASTL

Warnstufenliste für Niederösterreich

Internist Dr. Harald Greiner

Internist Dr. Harald Greiner

Facharzt für Innere Medizin

Land - KFZ Technik Hackner

Land - KFZ Technik Hackner

Spezialist für alle Reparaturen und alle Marken

Die Feuerwehrjugend Berndorf-Stadt besteht seit 13. Juli 1899.

Zurzeit besteht unsere Jugendfeuerwehr aus 9 Jugendfeuerwehrmitgliedern zwischen 10 und 15 Jahren, die von zwei "Feuerwehrjugendausbildern" betreut werden.

Tätigkeiten eines Jugendfeuerwehrmannes:

Die Tätigkeit der Feuerwehrjugend beschränkt sich ausschließlich mit der fachlichen Feuerwehrausbildung und der Bildung von Freundschaften und der Kameradschaft. Wir lehren den Umgang mit Geräten, den Fahrzeugen, dem Feuer und anderen Gefahren, die Struktur der Feuerwehr und die Alarm- und Warnsignale des Österreichischen Zivilschutzverbandes. Die Kinder lernen und üben regelmäßig den Umgang mit Feuerlöschern und anderen im Haushalt zugänglichen Löschmitteln für die erste Brandbekämpfung. Im Falle eines medizinischen Notfalls könnten die Jugendlichen durch ihre Ausbildung eine leichte Verletzung versorgen. Unsere Feuerwehr bietet den Mitgliedern und auch der Jugend einen jährlichen Erste-Hilfe-Kurs an, um ihre Fähigkeiten zu verbessern und zu festigen.

Das Zusammenspiel der Jugendlichen wird durch Mannschaftswettkämpfe, Ausflüge und dem krönenden Abschluss, dem Feuerwehrjugendlandeslager abgerundet, wo sich alle Feuerwehrjugendgruppen des Landes Niederösterreich  zusammenfinden.

Wichtig für den späteren Dienst bei der Feuerwehr ist es auch, die Fahrzeuge und ihre Beladung zu kennen. Deshalb üben wir auch regelmäßig den richtigen Umgang mit allen Geräten. Aber auch der theoretische Unterricht gehört dazu, wie das Entstehen eines Feuers vor sich geht und wie es richtig gelöscht wird oder das richtige Absichern einer Unfallstelle. Wobei von unseren Jugendausbildern soweit wie möglich auf jedes Kind einzeln eingegangen wird und dessen Lernschwächen auszubessern.
Die Jugendlichen absolvieren verschiedene Prüfungen zur Kontrolle ihres vorhandenen Wissens und erhalten als Bestätigung diverse Abzeichen.

Außerdem gibt es noch die Möglichkeit, sich mit anderen Gruppen des Bezirkes an sportlichen Bewerben wie Kegeln, Dartspielen oder  Radgeschicklichkeitsfahren zu beteiligen.

Natürlich nehmen sie auch an Anlässen wie Florianitag, Weihnachtsfeier, Feuerwehrfesten an der Seite ihrer aktiven Kameraden teil und präsentieren sich dort der Öffentlichkeit.

Wir treffen uns jeden Freitag um 17:30 Uhr für zwei Stunden im Feuerwehrhaus in Berndorf und hin und wieder zu besonderen Aktivitäten am Samstag. Wir würden uns freuen, wenn wir dich demnächst bei uns begrüßen dürfen.282 WANZENBOECK Markus 2a

Der Feuerwehrjugendführer
Markus Wanzenböck
(Löschmeister)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.