ZAMG Wetterwarnung

ZAMG Wetterwarnung

WASTL

WASTL

Warnstufenliste für Niederösterreich

Internist Dr. Harald Greiner

Internist Dr. Harald Greiner

Facharzt für Innere Medizin

Land - KFZ Technik Hackner

Land - KFZ Technik Hackner

Spezialist für alle Reparaturen und alle Marken

Um 19:55 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Berndorf-Stadt zu einem Verkehrsunfall auf der Berndorfer "Hauptkreuzung" alarmiert.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zu einem seitlichen Zusammenstoß zwischen einem PKW, Marke Suzuki und einem PKW, Marke Skoda.

Unmittelbar nach dem Zusammenstoß, kam das Kommandofahrzeug von den Abschnittswettkämpfen Mitterndorf zurück. Gemeinsam mit der zeitgleich eingetroffenen Polizei wurde zuerst die Unfallstelle abgesichert. Danach ist mit dem Erste Hilfe Set begonnen worden, die Unfallbeteiligten bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes zu versorgen.

Die alarmierten, nachrückenden Kräfte, trafen innerhalb weniger Minuten und zeitgleich mit dem Roten Kreuz ein. Nach einer Lageerkundung und der Patientenübergabe konnte in Absprache mit der Polizei mit dem Freimachen der Unfallstelle begonnen werden. 1 PKW war soweit rollbereit, dass er auf einen nahegelegenen Parkplatz gerollt werden konnte.
Der 2. PKW war, entgegen der ersten Erkundungsmaßnahmen doch nicht so stark beschädigt wie angenommen. So ist entschieden worden, den im Bereich des rechten Vorderreifens beschädigten PKW auf einen Rangierroller zu setzen um ihn ebenfalls auf einen Parkplatz zu verbringen. Auf ein Verladen auf das WLF und Abstellen im Gemeindehof konnte daher verzichtet werden.

Bei dem Zusammenstoß wurden 3 Personen unbestimmten Grades verletzt und wurden vom alarmierten Rettungsdienst betreut und in ein Krankenhaus eingeliefert
.
Im Anschluss wurden die auslaufenden Betriebsmittel mit Ölbindemittel gebunden und Fahrzeugteile aufgesammelt.

Bereits 45 Minuten nach der Alarmierung, konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Einsatzleiter: OBI Schiffner Peter

Eingesetzte Kräfte:
FF Berndorf-Stadt: 4 Fahrzeuge (KDOF, VRF, Tank-1, WLF); 7 Personen
Rotes Kreuz: 1 RTW, 3 Personen
Polizei Berndorf: 2 Fahrzeuge, 4 Personen

Bericht: Stadler Fl, HFM
Fotos: Schiffner P, OBI


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok