Drucken

Um 15:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Berndorf-Stadt mit Pager und Alarm-SMS zu einem steckengebliebenen Aufzug in die Ludwigstraße alarmiert.

Vor Ort wurde vom Einsatzleiter festgestellt, dass 3 Kinder im Lift zwischen Erdgeschoß und erstem Obergeschoß feststeckten.
Während die Personen betreut und über die nächsten Schritte zur Befreiung dieser informiert wurden, erkundete der Einsatzleiter den Triebwerksraum der Aufzugsanlage.

Nachdem der Lift außer Betrieb genommen wurde, konnte dieser manuell abgelassen werden bis in das Erdgeschoß im die eingeschlossenen Kinder wieder in die Freiheit zu entlassen.

Nach rund einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Einsatzleiter: Fuchs W., OV

Eingesetzte Kräfte:
FF Berndorf-Stadt: 2 Fahrzeuge (VRF, Tank-2), 7 Personen