ZAMG Wetterwarnung

ZAMG Wetterwarnung

WASTL

WASTL

Warnstufenliste für Niederösterreich

Internist Dr. Harald Greiner

Internist Dr. Harald Greiner

Facharzt für Innere Medizin

Land - KFZ Technik Hackner

Land - KFZ Technik Hackner

Spezialist für alle Reparaturen und alle Marken

Zum Valentinstag wurden die Kammeraden der FF Berndorf-Stadt um 04:17 Uhr mittels Sirene, Pager und Alarm-SMS zu einem Wohnungsbrand in Hirtenberg alarmiert.

Aus bisher ungeklärter Ursache brach in einem Wohngebäude Feuer aus und breitete sich bis in den Dachbereich aus.
Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Hirtenberg eintrafen, loderten bereits Flammen aus dem Dachbereich. Ein Atemschutztrupp hatte auch bereits mit der Brandbekämpfung über das Stiegenhaus begonnen.

Bereits bei der Anfahrt meldete sich der Einsatzleiter der FF Hirtenberg mit einer Lagemeldung und informierte, dass die Drehleiter zur Brandbekämpfung unbedingt benötigt werde.

Vor Ort eingetroffen wurden wir auch schon von Einweisern erwartet und in den freigemachten Aufstellbereich eingewiesen. Routiniert ist die Drehleiter für den Löschbetrieb mit Wenderohr, 30m Schlauch und weiterem Zubehör aufgerüstet worden Parallel dazu rüstete sich auch ein Atemschutztrupp aus um mit dem Wenderohr von der Drehleiter aus die Löscharbeiten von außen zu unterstützen.

Nach einem ersten Niederschlagen der sichtbaren Flammen wurde mit dem Entfernen der Dachhaut begonnen. Dazu ist anfänglich mit Brechwerkzeug und mit Hand die Blechverkleidung und Dachziegel entfernt worden.
Parallel dazu wurde sowohl im Obergeschoß des Gebäudes, als auch im Dachbereich weitere Löscharbeiten unter Atemschutz und Wärmebildkamera vorgenommen um auch versteckte Glutnester aufzufinden und abzulöschen.

Nach rund 1,5h konnte vom Einsatzleiter "Brand Aus" gegeben werden.

Während der Löscharbeiten war die B18 zwischen Hirtenberg und St.Veit komplett gesperrt.
Von der Polizei wurde eine großräumige Umleitung eingerichtet und die Zufahrt zur Einsatzstelle an mehreren Stellen gesperrt.

 Ausführliche Berichte finden Sie auch auf der Homepage des Bezirksfeuerwehrkommando Baden und des Abschnittsfeuerwehrkommando Pottenstein.

 

Einsatzleiter: FF Hirtenberg

Einsatzkräfte:
FF Berndorf-Stadt: 5 Fahrzeuge (Tank-1, Tank-2, DLK, KDOF, MTF), 22 Personen
FF Hirtenberg
FF Enzesfeld
FF Lindabrunn
FF Bad Vöslau

Rettung: 1 RTW, 2 Personen
Polizei: mehrere Streifen

Bericht: HFM Stadler Fl.
Fotos: Hackl M. (Presseteam BFKDO Baden)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.