Drucken

Am 01.05.2022 lud die Freiwillige Feuerwehr Berndorf-Stadt zur Florianimesse in die Margaretenkirche mit anschließendem Festakt und Fahrzeugsegnung.

Bereits in dem Festgottesdienst, hob Zelebrant, Pfarrer Mag. Christian LECHNER die Leistung der Feuerwehr und des Feuerwehrwesens als eine wichtige Stütze für die Berndorfer und Triestingtaler Bevölkerung hervor.

Zum Festakt vor der Margaretenkirche konnte Kommandant HBI Ing. Markus SALINGER zahlreiche Ehrengäste begrüßen:
Hausherren Pfarrer Mag. Christan LECHNER

Für die Stadtgemeinde Berndorf:
Bürgermeister Franz RUMPLER, STRin Dr.in Brigitta HALTMEYER, STR Erich Christian RUDOLF, GR Günter BADER, GR Gerald ASTER, GR Thomas SAMES, STR. a.D. Bernhard MAYER, STR a.D. Christa Kratohwil



Im Anschluss an die gefeierte Messe, segnete Pfarrer Mag. Christian LECHNER das bereits seit 1,5 Jahren im Dienst befindliche HLF-2 (Tank-2). Pandemiebedingt konnte diese feierliche Segnung nicht früher vorgenommen werden.
Die Vorstellung des Fahrzeuges und Einweihung mit dem Fahrzeugpaten Max Hönigsberger erfolgt im Zuge des Knödelheurigers am 28.Mai 2022.

HBI Ing. Markus Salinger bedankte sich eingangs bei den Feuerwehrkameraden, den Zuständigen der Gemeinde für die gute Zusammenarbeit.
In seiner witterungsbedingt kurz gehaltenen Ansprache, bedankte sich HBI Ing. Markus Salinger bei den Kameradinnen und Kameraden für die geleistete Arbeit in den nicht einfachen Corona Zeiten, sowie bei der Stadtgemeinde Berndorf für die gute Zusammenarbeit.
Aktuell ist die Ersatzbeschaffung der seit 1997 im Einsatz befindlichen Drehleiter in Ausarbeitung und wird demnächst dem Gemeindevorstand präsentiert.

Bürgermeister Franz Rumpler dankte den Mitgliedern der Feuerwehr für ihre unermüdliche Arbeit zum Wohle der Berndorfer und Triestingtaler Bevölkerung.
Für Ihre 25-Jährige Mitgliedschaft erhielten 4 Mitglieder die goldene Ehrennadel der Stadtgemeinde Berndorf:

HBI Ing. Markus SALINGER
HFM Michael HABICHT
FT BM. Wolfgang GASSENBAUER
HFM Michael ASCHENBRENNER





Im Anschluss an die Ehrungen der Gemeinde, führte die Feuerwehr ihre Angelobungen, Beförderungen und Ernennungen durch.

Zur Aufnahme in die Feuerwehrjugend konnten feierlich angelobt werden:
JFM BREZER Amon
JFM BRUNNER Ronja
JFM HAYDEN Noah
JFM NETTEL Jonas
JFM THURZO Marlene


In den aktiven Feuerwehrdienst konnten feierlich angelobt werden:
PFM EDEN Sophia Margaret
PFM HOFSCHUSTER Vanessa

Zum Feuerwehrmann wurden befördert:
PFM APPINGER Thomas
PFM HINTERREITER Andreas

Zum Oberfeuerwehrmann wurden befördert:
FM HOFSTETTER Dominik

Zur Jugendbetreuerin wurde ernannt:
LM HOFSCHUSTER Jutta

zum Gruppenkommandanten mit dem Dienstgrad Löschmeister:
SB FLAHNDORFER Patrick

Zum Zeugmeister mit dem Dienstgrad Brandmeister:
OLM HOPPEL Thomas

Zum Zugskommandanten mit dem Dienstgrad Hauptbrandmeister:
OBM HOPPEL Stephan




Den Abschluss des Festaktes bildete die niederösterreichische Landeshymne, gespielt vom Musikverein Hirtenberg.

Bericht: OLM Stadler Fl.
Fotos: FM Birbamer T.